Corsair Force GT SSD Festplatte 120GB Test

Wie schlägt sich die Corsair Force GT mit 120GB?

Corsair SSD 120GBDie hier getestete Corsair SSD der Force GT Baureihe gehört zur Elite des Herstellers und verwendet synchron arbeitenden NAND-Speicher. Dadurch ist sie schneller als der asynchrone Flashspeicher der Force-3 Serie. Die 120GB Corsair Force GT SSD ist leicht teurer als andere Modelle der Konkurrenz mit gleicher Speichergröße, geht dafür auch keinerlei Kompromisse in Punkto Geschwindigkeit ein. Sie ist sogar leicht schneller als eine OCZ Vertex 3 und liest Daten mit 510 MB pro Sekunde. Die Schreibgeschwindigkeit der Corsair Force GT liegt bei etwa 330 MB in der Sekunde und ist damit immer noch ziemlich gut. Die Zugriffszeiten suchen Ihresgleichen, in nur 0,03 Millisekunden reagiert die 120GB SSD von Corsair auf Befehle. Das Solid State Drive bekommt von Käufern durch die Bank sehr gute Wertungen und wird gelobt.

Corsair Force GT SSD 120GB Daten

Produkt Corsair Force GT
Hersteller Corsair
Speicherkapazität 120 GB
Formfaktor 2,5 Zoll
Art des Speicherchips MLC (Multi Level Cell)
Schnittstelle Serial ATA-600
Controller SandForce SF-2281
UVP n/a
Preis zum Testzeitpunkt 113,38 Euro
Leserate laut Hersteller 555 MB/s bzw 85000 IOPS
Schreibrate laut Hersteller 515 MB/s bzw 85000 IOPS
Leserate Benchmark ca 447 MB/s
Schreibrate Benchmark ca 176 MB/s
Garantie 3 Jahre
Extras/Besonderheiten TRIM, Garbage Collection, 046 Watt (idle) 2,89 Watt (Last)

Vorteile und Nachteile der Corsair Force GT SSD mit 120 GB

Die Corsair SSD ist zwar minimal teurer als andere 120GB Geräte aber bei weitem nicht die die teuerste SSD Festplatte. Dafür bekommt man mit der Corsair Force GT auch einen rasend schnellen Datenboliden geliefert. Der Lieferumfang fällt leider etwas spärlich aus, außer der 120GB SSD selbst, dem Rahmen und ein paar Schrauben liegt sonst nichts weiter bei, weder Software noch sonstige Gimmicks. Auch in punkto Firmware sieht es bei der Force GT von Corsair eher spärlich aus, diese muss man sich aus dem offziellen Corsair Forum laden. Was allerdings sehr positiv auffällt ist der extrem geringe Stromverbrauch von weniger als 3 Watt unter Last und weniger als einem halben Watt im Ruhezustand. Damit eignet sich diese Corsair SSD besonders für Notebooks, da der Akku nicht so stark belastet wird.


Corsair Force GT SSD im Test – Wie schnell bootet Windows, wie schnell laden Spiele etc

Schnellcheck: Unter welchen Umständen sollte ich mir die Corsair Force GT SSD mit 120GB zulegen?

Du solltest dir einen Kauf überlegen, wenn …

du ein sehr schnelles und zuverlässiges Solid State Drive suchst, das dir die paar Euro Aufpreis zu den Alternativen wert ist.

du eine SSD mit geringem Stromverbrauch suchst, weil du sie in einem Laptop verwenden möchtest oder allgemein Wert darauf legst, dass keine Energie verschwendet wird.

du dir sicher bist, dass 120 Gigabyte Speicher genug für dich sind. Hier passen schon einige Programme drauf.

>>Corsair 120GB SSD bei Amazon<<

Quelle: youtube.com/user/ebm6extreme

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Corsair Force GT SSD Festplatte 120GB Test, 5.0 out of 5 based on 2 ratings