SSD Test: Crucial M500 mit 960GB (CT960M500SSD1)

Wie schlägt sich die Crucial M500 (CT960M500SSD1) im SSD Test?

Crucial M500 CT960M500SSD1 SSD TestDie Crucial M500 SSD mit 960GB Speicher ist eine absolute High End SSD Festplatte. Crucial selbst gibt für die M500, welche den Nachfolger der erfolgreichen M4 Serie darstellt, eine sequenzielle Leserate von 500 MB pro Sekunde sowie eine Schreibrate von rund 400 MB/s an. Bei den zufälligen Lese- und Schreibzugriffen liegt man in beiden Fällen mit der Crucial M500, welche in der 960 GB Version die Bezeichnung CT960M500SSD1 trägt, bei ca 80000 IOPS (Input/Output Operations per Second). Schon die Crucial M4 war eine sehr begehrte SSD, ist mittlerweile aber schon etwas älter. Die Meinung diverser Kunden zur Crucial M500 ist zumindest bisher sehr positiv.

Crucial M500 (CT960M500SSD1) Daten

Produkt Crucial M500 (CT960M500SSD1)
Hersteller Crucial
Speicherkapazität 960GB
Formfaktor 2,5 Zoll
Art des Speicherchips MLC (Multi Level Cell)
Schnittstelle SATA 6 GB/s
Controller Marvell 88SS9174-BLD2
UVP n/a
Preis zum Testzeitpunkt 425 Euro
Leserate laut Hersteller 500 MB/s bzw 80000 IOPS
Schreibrate laut Hersteller 400 MB/s bzw 80000 IOPS
Leserate Benchmark 449 MB/s
Schreibrate Benchmark 411 MB/s
Garantie 3 Jahre
Extras/Besonderheiten TRIM, AES 256 Bit Verschlüsselung

Vorteile und Nachteile der Crucial M500 (CT960M500SSD1)

Größter Vorteil der Crucial M500 ist, dass sie eine enorme Geschwindigkeit zu einem extrem günstigen Preis bietet. Selbst Samsung kann hier trotz günstigerem TLC Speicher nicht ganz mithalten. Zum Testzeitpunkt kostet die CT960M500SSD1 rund 55 Euro weniger als die vergleichbare Samsung 840 EVO mit 1TB Speicher. Trotz dieses extrem konkurrenzfähigen Preises gibt sich die Crucial M500 auch in Sachen Leistung keine Blöße und kommt mit den real gemessenen Werten ziemlich nahe an den Platzhirsch heran. Im Benchmark-Test liegt die SSD von Crucial mit rund 449MB/s bei Lesevorgängen und ca 411 MB/s bei Schreibvorgängen zwar ein Stück unter der Samsung SSD, dafür ist sie aber auch günstiger und besitzt MLC Speicher, welcher grundsätzlich die höhere Lebenserwartung besitzt.

Apropos Speicher, der in 20 nanometer gefertigte 128Gbit NAND MLC Speicher der Crucial M500 wird von einem bewährten Marvell Controller (88SS9174-BLD2) befeuert, welcher beispielsweise auch in der Plextor M5 Pro Anwendung findet, und sorgt damit für überzeugende Leistung. Der Controller ist auch das Einzige was Marvell nicht selbst fertigt, Firmware und Flashspeicher sind aus eigenem Hause, was grundsätzlich ein Vorteil ist, da viele unterschiedliche Komponenten verschiedener Hersteller eher mal Probleme machen. Sonst gibt es mit Samsung eigentlich nur einen Hersteller welcher alle Bauteile selbst fertigt. Die Zugriffszeiten zeigten sich in unserem SSD Test auch als sehr schnell mit nur 0,03 bzw 0,04 Millisekunden für Lese- und Schreibzugriffe. Damit stellt die Crucial M500, vor allem in den größeren Modellen ab 480GB eine ernsthafte Alternative zur Samsung 840 EVO dar, trotzdem kommt sie nicht ganz an die Leistung dieser heran.


Crucial M500 SSD Test

Wer gerade auf der Suche nach einer großen und schnellen SSD zu einem bezahlbaren Preis sucht, macht mit der Crucial M500 auf jeden Fall nichts falsch. Doch auch die kleineren Modelle dieser Serie machen durchaus etwas her auch wenn die CT960M500SSD1 aufgrund ihrer Größe ein sehr gutes Gigabyte pro Euro Verhältnis aufweist und noch einen Tick schneller ist als die Einsteigermodelle der M500 Serie.

Schnellcheck: Könnte die Crucial M500 mit 960GB etwas für dich sein?

Du solltest die CT960M500SSD1 unbedingt in Betracht ziehen wenn, …

du „High End“ zum bezahlbaren Preis suchst, denn es gibt kaum Alternativen mit einem ähnlich guten Preis-/Leistungsverhältnis in diesem Bereich

du aufgrund der Lebensdauer lieber MLC statt TLC Speicher hast, wobei auch TLC Speicher eigentlich lange genug halten um damit viele Jahre auszukommen

du mit der Crucial M500 im Vergleich zur Samsung 840 Evo noch etwas Geld sparen möchtest.

du damit leben kannst, dass die Samsung SSD noch ein Stückchen schneller ist.

>>Crucial M500 bei Amazon<<

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)