SSD Test: Samsung 840 Evo 1TB SSD Festplatte (MZ-7TE1T0BW)

Was hat das 1 Terabyte SSD Monster von Samsung auf dem Kasten?

Samsung 840 Evo 1TB SSDWas hier folgt ist nichts für den Durchschnittsuser, denn dass die Samsung 840 Evo in der aktuell größten Version als SSD mit 1TB Speichervolumen einiges kostet, sollte jedem, der sich nur halbwegs mit dem Thema auskennt, bewusst sein. Trotzdem ist die Samsung SSD der 840 Evo Serie in Punkto Preis-/Leistung sehr gut. In unserem Testbericht erfährst du ob sich die Investition von aktuell noch über 500 Euro für die MZ-7TE1T0BW lohnt. In der Vergangenheit hat Samsung schon einige sehr gute SSDs gebaut, allerdings möchte man bei einem Kauf dieser Größenordnung natürlich sicher gehen, dass man auch das richtige Gerät bestellt. Die Samsung 840 Evo ist aktuell der Spitzenreiter des südkoreanischen Unternehmens in Punkto Preis-/Leistung und sogar der 840 Pro in den meisten Belangen überlegen oder zumindest gleichauf, wenn man die 500GB oder 1TB Version der SSD kauft. Die bisherigen Usermeinungen zur 1TB SSD von Samsung sind fast ausschließlich sehr positiv.

Samsung 840 Evo SSD 1TB Daten

Produkt Samsung 840 Evo
Hersteller Samsung
Speicherkapazität 1 TB (1 Terabyte)
Formfaktor 2,5 Zoll
Art des Speicherchips TLC (Triple Level Cell)
Schnittstelle SATA 6 GB/s
Controller MEX-Controller Samsung
UVP n/a
Preis zum Testzeitpunkt 497,54 Euro
Leserate laut Hersteller 540 MB/s bzw 98000 IOPS
Schreibrate laut Hersteller 520 MB/s bzw 90000 IOPS
Leserate Benchmark ca 538 MB/s
Schreibrate Benchmark ca 525 MB/s
Garantie 3 Jahre
Extras/Besonderheiten GC (Garbage Collection); Trim-, SMART- und WWN-Unterstützung

Vorteile und Nachteile der 840 Evo von Samsung

Die MZ-7TE1T0BW der Samsung 840 Evo Reihe ist ein absolutes Speedmonster und aktuell eine der schnellsten SSDs, ja eigentlich die Schnellste überhaupt. Im Vergleich zur normalen 840 (46 mW) und 840 Pro (54 mW) verbraucht die 840 Evo von Samsung mit 45 mW noch weniger Strom und ist damit sehr gut für den mobilen Einsatz in Laptops geeignet. Das sequentielle Lesen liegt, wie die bei den anderen Serien auch, bei 540 MB pro Sekunde. Auch die Schreibgeschwindigkeit ist mit 520 MB/s laut Hersteller gleichauf mit der teureren Samsung 840 Pro. Außerdem schafft die Samsung 840 Evo SSD im Idealfall absolut hervorragende 98000 IOPS beim Lesen und 90000 IOPS beim Schreiben, womit sie zumindest in der 500GB und 1TB Version trotz geringerem Preis mit der 840 Pro theoretisch gleichzieht (von der 840 Pro existiert keine 1TB Version, würde es jedoch eine geben wäre diese wohl ebenfalls teurer). In der Praxis schlägt Sie laut Chip.de die Basic um längen und die Pro deutlich. Der neue „MEX“ SSD Controller der MZ-7TE1T0BW mit 400 Mhz taktet ein Drittel schneller als der „MDX“ Controller der alten 840er Serie.


Samsung 840 Evo Testvideo – 1TB SSD im Test

Grundsätzlich handelt es sich bei dem NAND Speicher um das TLC (Triple Level Cell) Verfahren, was kostengünstiger ist als SLC, dem aber eine geringere Lebensdauer nachgesagt wird. Samsung hat sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen. Von dem TLC Speicher der Samsung 840 Evo wird ein kleiner Teil als SLC Speicher reserviert, welcher als extrem schneller SLC-Cache herhalten muss. Dadurch kann die Schreibrate einer 840 Basic verdreifacht werden, sollte dieser Cache allerdings bei der Samsung 840 Evo einmal verbraucht sein, dürfte die Geschwindigkeit auf die einer normalen 840 zurückfallen. Ob ein solcher Effekt auftritt und wie lange das dauert muss die Zukunft zeigen.

Die Samsung 840 Evo kann mit Trim-, Smart- und WWN-Unterstützung aufwarten und besitzt das sogenannte Garbage Collection Verfahren mit der der Speicher automatisch bereinigt wird. Damit besitzt die 1TB SSD alle aktuell wichtigen Funktionen und noch einiges mehr. Mit der seit September verfügbaren Magician Software in der Version 4.2 ist ein Rapid-Modus verfügbar welcher die Geschwindigkeit der SSD noch einmal beschleunigt. Mit der bei Samsung SSDs üblichen Migrationssoftware kann man einfach die bestehende HDD-Partition auf die Samsung 840 Evo übertragen.

Schnelltest: Wer sollte sich eine Samsung 840 Evo mit 1TB Speicherplatz zulegen?

Die MZ-7TE1T0BW der Samsung 840 Evo Serie ist dann das Richtige für dich, wenn …

du ein Technikfreak bist und immer das Beste vom Besten haben willst.

du die aktuell schnellste SSD mit extrem viel Speicherplatz haben willst.

du eine sehr stromsparende SSD suchst. Für Notebooks ideal, da der Akku geschont wird.

du Wert auf Zusatzfeatures wie TRIM, Garbage Collection und Smart- bzw WWN-Unterstützung legst.

dir ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis wichtig ist.

du kein Problem mit TLC NAND Speicher hast, welcherbei der Samsung 840 Evo eh durch den reservierten SLC Speicher kompensiert wird.

>>MZ-7TE1T0BW 840 Evo von Samsung mit 1TB bei Amazon<<

Quellen:
youtube.com/user/PCGamesHardware
chip.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
SSD Test: Samsung 840 Evo 1TB SSD Festplatte (MZ-7TE1T0BW), 5.0 out of 5 based on 1 rating