SSD Test: Samsung 840 Basic SSD Festplatte mit 500GB

Was hält der Samsung 840 Basic SSD Verkaufsschlager in unserem SSD Test?

Samsung 840 SSD 500GB TestDie Samsung 840 Basic SSD ist bei Amazon eine der meistbewerteten SSD Festplatten mit aktuell über 1100 Wertungen und hält dabei trotzdem die 4,5 Sterne im Schnitt souverän. Ob wir die Samsung SSD auch so toll finden erfährst du in dem nun folgenden Testbericht, welcher der 500GB Version der SSD gewidmet ist. Wir werden dabei in unserem SSD Test insbesondere auf die Vor- und Nachteile eingehen sowie extra Features und besondere Eigenschaften hervorheben.

Samsung 840 Basic SSD 500GB Daten

Produkt Samsung 840 Basic
Hersteller Samsung
Speicherkapazität 500 GB
Formfaktor 2,5 Zoll
Art des Speicherchips TLC (Triple Level Cell)
Schnittstelle Serial ATA-600
Controller MDX-Controller Samsung
UVP n/a
Preis zum Testzeitpunkt 285,47 Euro
Leserate laut Hersteller 540 MB/s bzw 98000 IOPS
Schreibrate laut Hersteller 330 MB/s bzw 70000 IOPS
Leserate Benchmark ca 478 MB/s
Schreibrate Benchmark ca 318 MB/s
Garantie 3 Jahre (eingeschränkt)
Extras/Besonderheiten SMART, TRIM, Gargabe Collection, Magician Software, AES 256-bit Full Disk Encryption

Vorteile und Nachteile der Samsung 840 Basic SSD mit 500GB Speicher

Auch die 840 Basic SSD von Samsung ist nur 7 Millimeter hoch, so dass sie problemlos in jedes Notebook und sogar in Ultrabooks passt. Doch bei einem Solid State Drive ist zunächst einmal die Geschwindigkeit interessant. Diese gibt Samsung mit 540 MB/s bzw bis zu 98000 IOPS für die Lesegeschwindigkeit und 330 MB/s bzw 70000 IOPS für die Schreibgeschwindigkeit an, was im Vergleich zur 250GB Version der Samsung 840 SSD (nur 250 MB/s Schreibgeschwindigkeit) nochmal ein gutes Stück mehr Geschwindigkeit ist. Auch in unserem Praxistest erweist sich die 500GB SSD als außerordentlich schnell. Die Einzelteile fertigt Samsung (als einzig mir bekannter Hersteller) alle selbst. Durch einen LPDDR2 Cache verbraucht die SSD von Samsung merklich weniger Strom und ist dadurch für den Einsatz in Notebooks besonders geeignet. Die Magician Software von Samsung liefert eine Reihe netter Einstellungsmöglichkeiten zur anwenderfreundlichen Verwaltung und Wartung der Samsung 840 Basic SSD Festplatte, leider ist diese aber nur auf englisch verfügbar. Was nicht unerwähnt bleiben sollte ist, dass einige Anwender Probleme beim Betrieb in einem Macbook (Pro) bekommen haben, dazu sollte man sich am besten die wenigen aber doch aussagekräftigen Negativwertungen auf Amazon zu Gemüte führen. Wer also nicht gerade Mac-OS süchtig ist, kann ruhigen Gewissens bei der Samsung 840 Basic SSD zugreifen.


Samsung 840 Basic SSD-Test – Wie lange dauert der Bootvorgang inklusive 14 Programme?

Schnelltest: Für wen eignet sich der Einsatz der Samsung 840 Basic SSD mit 500GB

Du solltest die Samsung SSD der 840er Basic Serie in die nähere Auswahl nehmen, wenn …

du eine sehr schnelle und leistungsfähige SSD mit 500GB Speicher für unter 300 Euro suchst.

du eine SSD für den mobilen Einsatz in einem Notebook suchst, da durch den geringen Energiehunger der Akku geschont wird. VORSICHT: In den Amazon Rezensionen berichten User von Problemen beim Einsatz in Macbooks.

du dir sicher bist, dass du eine 500GB SSD möchtest. Alternativen gibt es im Bereich 512GB bzw 256GB und 250GB SSD

du auf eine einfache und nützliche Wartungs- und Verwaltungssoftware (leider nur englisch) Wert legst.

>>Samsung 840 SSD mit 500GB bei Amazon<<

Quelle: youtube.com/user/Slopebrothair

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
SSD Test: Samsung 840 Basic SSD Festplatte mit 500GB, 5.0 out of 5 based on 1 rating